Betreutes Kickern

Der Name ist hier Programm! Der Altersschnitt des Teams wäre nur mit Jopie Heesters als Mitspieler noch höher.

Das Team bestehend aus Funky Funke und der bis vor kurzem noch völlig unbekannten Größe Gregor, zeigte in den ersten Punktspielen sehr solide Leistungen. Vor allem Gregor zeigte ein ums andere mal, dass er mehr Stunden in Kickerkneipen verbracht hat, als Jörg Kachelmann im Gerichtssaal.

Funky F dagegen ist hier das klassische Beispiels eines Spielers, der nur aufgestellt wird, weil man mit 2 Spielern antreten muss. Spielerisch sehr limitiert hat er sich bereits vor Start der Liga einen schönen Platz für den Siegerpokal in seinem Büro ausgesucht, mit der Überzeugung: “Der Gregor wirds schon richten…”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>